Hygiene

Karl sieht gut aus.

Er pflegt sich und fühlt sich gut!

Das gefällt auch seinen Mitmenschen.

Das kannst du auch!

Pflege vom Körper

Die Pflege vom Körper ist wichtig.

Du pflegst deinen Körper?

Dann fühlst du dich besser.

Du riechst angenehm.

Du siehst gut aus.

Das gefällt auch deinen Mitmenschen.

Sich hübsch machen

Du willst besser aussehen?

Du willst dir etwas Gutes tun?

Das kannst du dafür machen:

  • Du frisierst deine Haare mit Gel.

  • Du benutzt einen Duft.

  • Du legst schöne Kleider an.

    Die Kleider sind sauber.

Duschen

Wie oft kannst du dich duschen?

Vielleicht hast du das Gefühl:

„Ich rieche nicht gut.

Ich bin schmutzig.“

Zum Beispiel:

In der Pubertät schwitzt du mehr.

Schweiss kann stinken.

Dann duschst du am besten jeden Tag.

Dann riechst du gut.

Und du fühlst dich sauber.

Oder vielleicht hast du das Gefühl:

„Ich rieche gut.

Ich bin sauber.

Ich schwitze nicht oft.“

Dann duschst du dich am besten 2 bis 3 Mal in der Woche.

So duschst du dich richtig:

  • Für die Haare am Kopf benutzt du ein Shampoo.
  • Für deinen Körper benutzt du ein mildes Duschgel.

Diese Stellen vom Körper musst du besonders gut waschen:

  • Unter den Achseln.

  • Deinen Penis.

    Wasche dich auch unter der Vorhaut.

  • Deinen Po.

    Wasche dich auch zwischen den Po·backen.

  • Deine Füsse.

    Wasche dich auch zwischen den Zehen.

Nach dem Duschen:

  • Trockne dich gut ab.

  • Du hast trockene Haut?

    Dann kannst du deinen Körper mit einer Feuchtigkeits·creme einreiben.

Du hast Inkontinenz?

Das bedeutet:

Du trägst Windeln.

Dann brauchen Penis und Po besondere Pflege:

Lasse dich jeden Tag waschen oder duschen.

Pflege von deinem Penis

Unter der Vorhaut vom Penis ist die Eichel.

Die Eichel musst du gut waschen.

Du wäschst die Eichel nicht?

Dann sammelt sich Schmutz an.

Zum Beispiel Schleim und Reste vom Urin.

Oder Fussel von deinen Kleidern.

Das stinkt nach einiger Zeit.

So wäscht du deinen Penis:

  • Du schiebst die Vorhaut zurück.
  • Du wäschst die Eichel mit Wasser oder mit einem sanften Duschgel.
  • Danach spülst du die Eichel mit Wasser ab.
  • Am Ende schiebst du die Vorhaut wieder nach vorne.

Du bist beschnitten?

Dann hast du es einfacher.

Du musst keine Vorhaut zurück·schieben.

Du kannst die Eichel direkt waschen.

Deo

Alle Menschen schwitzen unter den Achseln.

Das ist normal.

Aber der Schweiss stinkt nach einiger Zeit.

Du kannst dir nach dem Duschen ein Deo unter die Achseln streichen.

Der Schweiss stinkt dann nicht so.

Und du riechst länger gut.

Haare pflegen

Kämme deine Haare jeden Morgen und jeden Abend.

Du kannst zum Coiffeur gehen.

Der Coiffeur schneidet dir die Haare.

So pflegst du dein Gesicht

Du wäschst dein Gesicht jeden Morgen und jeden Abend mit Wasser.

Danach kannst du dein Gesicht mit einer Creme einreiben.

Dafür kannst du eine Feuchtigkeits·creme benutzen.

Zähne putzen

Wie oft sollst du deine Zähne putzen?

Die Zahnärzte empfehlen: 3 Mal am Tag.

  • Am Morgen
  • Am Mittag
  • Am Abend vor dem Schlafen·gehen.

Du putzt deine Zähne nicht?

  • Dann bekommst du schlechte Zähne.

Vielleicht entsteht ein Loch im Zahn.

Und du musst zum Zahnarzt.

  • Du bekommst Mundgeruch.

Das mögen deine Mitmenschen nicht.

Auch Küssen mit Mundgeruch macht keinen Spass.

Rasieren

Du kannst deine Barthaare regel·mässig rasieren.

Für das Rasieren gibt es 2 Arten.

Du kannst dich entscheiden:

Nass·rasur

Du reibst deinen Bart mit Rasier·schaum ein.

Dann schneidest du mit einem Rasierer die Barthaare weg.

Am Schluss spülst du den Schaum mit Wasser ab.

Trocken·rasur

Du benutzt einen elek·trischen Rasier·apparat.

Du brauchst kein Wasser zum Rasieren.

Du kannst auch andere Haare am Körper rasieren.

Zum Beispiel:

  • Die Haare an den Beinen.
  • Die Scham·haare.
  • Die Brust·haare.
  • Die Achsel·haare.

Pinkeln

Schiebe beim Pinkeln die Vorhaut zurück.

Dann bleibt die Eichel sauber.

Danach tupfst du die Eichel mit WC-Papier trocken.

Du schiebst die Vorhaut beim Pinkeln nicht zurück?

Dann kann sich Schmutz um die Eichel sammeln.

Und die Eichel kann sich entzünden.

Nach dem WC immer Hände waschen.

Pubertät

Körperbehaarung

DatenschutzerklärungImpressum