Körper
Scheide

Scheide

Jeder Mensch hat ein Geschlechts·organ.

An den Geschlechts·organen erkennt man:

Ist der Mensch ein Mann oder eine Frau?

Die Geschlechts·organe sind bei Frauen anders als bei Männern:

Die Frau hat eine Scheide.

Die Scheide ist zwischen deinen Beinen.

Die Scheide hat noch viele andere Namen.

Zum Beispiel „Vulva“ oder „Vagina“.

Diese Körperteile gehören zur Scheide:

  • Die äusseren Scham·lippen.
  • Die inneren Scham·lippen.
  • Die Klitoris.
  • Die Öffnung von der Harnröhre.
  • Die Öffnung von der Scheide.

Die Öffnung von der Scheide führt zur Gebärmutter.

Die Öffnung von der Scheide ist dehnbar.

Deshalb passt der Penis vom Mann hinein.

Auch das Baby passt bei der Geburt durch die Öffnung von der Scheide.

Aus der Öffnung von der Scheide kann ein weisser Schleim kommen.

Den weissen Schleim nennt man auch „Weissfluss“.

Das ist normal.

Du hast deine Periode?

Dann kommt Blut aus der Öffnung von der Scheide.

Du musst aufs WC?

Dann fliesst Urin aus der Öffnung von der Harnröhre.

Ein anderer Name für Urin ist „Harn“.

Deshalb heisst es „Harnröhre“.

Die Klitoris ist sehr wichtig für die sexuelle Erregung von der Frau.

Pubertät

Penis / Hoden

Lust + Orgasmus

Schwangerschaft

DatenschutzerklärungImpressum